Gestaltungsmöglichkeiten

Du befürchtest, dass das Arbeitspensum als Consultant für dich zu hoch sein könnte?
In unseren Mission Statements steht nicht umsonst, dass unser Erfolg ausschließlich auf unseren Teammitgliedern basiert. Es liegt deshalb in unserer Verantwortung dafür zu sorgen, dass unsere Consultants nicht „verheizt“ werden. Natürlich gibt es im Projektverlauf Phasen, in denen es besonders arbeitsintensiv zugeht. Wenn eine Deadline näher rückt, erwarten wir eine hohe Einsatzbereitschaft, um für unseren Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Gleichzeitig versuchen wir aber auch die „ruhigeren“ Phasen im Sinne unserer Teammitglieder zu gestalten.
Es gibt keine festen Bürotage an unserem Standort in Bonn. Somit kannst du deinen Wohnort innerhalb Europas frei wählen. Logistisch günstig gelegene Orte erleichtern natürlich die wöchentliche Anreise zu den Kundenstandorten. Sofern deine Präsenz beim Kunden nicht erforderlich ist, ermöglichen wir dir die Arbeit aus dem Home-Office und zahlen einen Zuschuss zu deinem DSL-Anschluss.
Störungen während des Erholungsurlaubs vermeiden wir nach Kräften. Wir erwarten von dir keine uneingeschränkte Erreichbarkeit an freien Tagen und ermöglichen so hoffentlich Zeit, um Energie zu tanken. Längere Auszeiten wie Sabbaticals und Elternzeiten sind grundsätzlich möglich und dürfen von dir gerne in Anspruch genommen werden. Außerdem geben wir unser Bestes bei temporärem Bedarf auch Arbeit in Teilzeit zu ermöglichen.